CRO

Cro ist ein Phänomen, ein Phantom, der Maskenmann 2.0, Deutschlands erfolgreichster Rapper, der Rapper mit der Pandamaske. Obwohl inzwischen jeder von 11 bis 49 Jahren etwas über ihn zu berichten hat, weiß man immer noch relativ wenig über den Anfang Zwanzigjährigen. Ohne es zu wollen, prägte er mit seiner Musik und seinem Look eine ganze Generation. Er hat Musikgeschichte geschrieben und Deutschrap verändert, wohlgemerkt alles Independent und ohne ein Major-Label im Rücken. Mit „Raop“ hat er sogar sein eigenes Genre erfunden. In seinen Produktionen mischt er Samples aus Indie und Pop mit klassischem Rap zu etwas Neuem, Großem und vor allem Eigenem. Das Prinzip ist nicht neu, sondern so alt wie Hip Hop selbst und damit realer als es manchen Kritikern lieb wäre.

Nachdem sein Debütalbum „Raop“ – von dem inzwischen über 600.000 Einheiten verkauft wurden – alle Rekorde bricht, stellt Cro 2013 das Mixtape „Sunny“ komplett zum Free Download ins Netz. Ein ganzes Album. Einfach so. Macht sonst auch keiner. Dürfen auch die Wenigsten. Bei „Internet“ und „Free Download“ werden die Majors gerne nervös. Besonders bei Doppelplatin-Artists. Ein Jahr später erscheint sein zweites Studio-Album und bricht wieder alle Rekorde. „Melodie" stieg direkt in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Platz 1 der Albumcharts ein und die Nummer 1 Single „Traum“ läuft in ganz Europa rauf und runter.

2015, nur dreieinhalb Jahre nach dem „Easy“ Mixtape, veröffentlicht Cro dann als bis jetzt jüngster Künstler ein MTV Unplugged Album. Trotz seiner noch jungen Karriere, hat der Rapper mit der Panda-Maske inzwischen mehrfach Gold und Platin Auszeichnungen, sowie mehrere Echo-Awards, 1LIVE Kronen und einen Bambi auf der Habenseite. Auch das MTV Unplugged Album stürmt von 0 auf Platz 1 in die Charts. Gleichzeitig schafft es auch die dazugehörige Single „Bye Bye“ auf Platz 1 der deutschen Single-Charts und in gleich vier aufeinanderfolgenden Wochen auf Platz 1 der Airplaycharts.

Für 2016 hat sich das Multitalent etwas Neues vorgenommen: Im Oktober wird sein erster Film in die Kinos kommen. „Unsere Zeit ist jetzt“ ist kein Biopic sondern ein Mix aus Realität, Fiktion und viel Fantasie. Bei Cro läuft es nicht. Bei Cro fliegt.

Nach einer ausgedehnten MTV Unplugged Open Air Tour im Sommer und einer folgenden MTV Unplugged ZUGABE im Dezember Tour wird es Live etwas ruhiger um Cro. Im Sommer 2017 wird er erstmals wieder auf Festivals live zu sehen sein und seriös Hitze am start haben.

 

 

HOMEPAGE
FACEBOOK
TWITTER
INSTAGRAM
WHATSAPP

 

Label / Management:
Sebastian Schweizer

Booking:
Steffen Posner

Verlagskontakt:
Julien Weiß

Dates //

Releases //

News //

- Unsere Zeit ist jetzt - Cro: Es ging und geht Rund! - Unsere Zeit ist jetzt - Die Chimperatoren kicken für den guten Zweck! - Schnäppchen!

« zurück